Golden Circle Workshop

An einem inspirierenden Ort eurer Wahl, leiten wir euch an, euer eigenes WARUM freizulegen. Dies geschieht u.a. über das Teilen von bedeutsamen, persönlichen Geschichten, die ihr im Zusammenhang mit eurem Unternehmen erlebt habt. Daraus extrahiert ihr, in einem schrittweise angeleiteten Prozess, einen (!) fokussierten Satz, der in inspirierender Weise ausdrückt, WARUM ihr macht, was ihr macht, was euch in allem, was ihr tut wirklich-wirklich begeistert, motiviert und inspiriert.

Zudem legt ihr euer WIE frei (optional).  Euer WIE beschreibt, wie ihr handelt, wenn ihr euer volles Potenzial einbringt und gemeinsam so richtig im Flow seid. Es definiert eure besonderen Stärken als Team. Aus eurem WIE könnt ihr später für euch stimmige Prinzipien und Elemente für die Arbeitskultur ableiten, die euch im Alltag wirksam dabei unterstützen, euer WARUM zu verwirklichen.

Zusammen mit eurem WAS, also eurem spezifisches Angebot, was ihr nach außen hin konkret anbietet, bildet es einen inspirierenden Dreiklang, mit dem ihr euer Unternehmen authentisch präsentieren könnt, warum, wie und was es wirklich ist.

Das WARUM, WIE und WAS ergibt zusammen den „Golden Circle“, ein von Simon Sinek entwickeltes, strategisches Werkzeug für Sinnverwirklichung & nachhaltigen Erfolg.

Was bringt euch der Workshop?

Das WARUM unterstützt in 4-facher Weise:

Als Magnet für Menschen und Situationen die gut zu eurem WARUM passen.

Als Filter für Menschen und Situationen, die nicht zu eurem WARUM passen.

Als Verbindung zwischen loyalen Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern.

Als Kompass für stimmige Entscheidungen im Einklang mit eurem WARUM.

Sobald eine klare und übereinstimmende Vorstellung davon existiert, was das gemeinsame höhere Ziel ist, mit dem sich alle im Unternehmen identifizieren, entsteht intrinsisch-motivierte Selbstorganisation und eigenverantwortliches Engagement von selbst. Alle ziehen an einem Strang, für das gemeinsame höhere Ziel.

Führungspersonen werden so vom operativen Tagesgeschäft entlastet und erhalten  mehr Zeit für wichtigere Tätigkeiten, wie z.B. die Entwicklung unternehmerischer Ideen.

Das WARUM ermöglicht zudem eine authentisch inspirierende Außenkommunikation. Das Unternehmen kann sich zeigen, wie es wirklich ist und wird in seinem Potenzial gesehen. Dies zieht andere an, die sich auch mit dem WARUM identifizieren können. Loyale und verlässliche Geschäftsbeziehungen sind die Folge.

Der Workshop selbst ist auch eine teambildende Maßnahme, da sich in seinem Verlauf die Mitarbeiter untereinander, bedeutsame persönliche Geschichten erzählen, die sie im Unternehmen erlebt haben. Die dabei erfahrene Wertschätzung fördert die psychologische Sicherheit im Team und das Gefühl der Zugehörigkeit.

Für wen ist der Workshop geeignet?

Unternehmen & Organisationen die nach Orientierung und neuer Motivation suchen. Z.B., weil eine Gründerpersönlichkeit geht oder weil das Gründungsmotiv mit der Zeit unklar geworden ist bzw. nicht authentisch motivierend ist.

Unternehmer*innen & Intrapreneure, die ihren Fokus mehr auf Purpose und Sinnverwirklichung richten und ihre Mitarbeiter zu mehr Eigeninitiative und Selbstorganisation befähigen wollen, um dann auch mehr Zeit und Energie für die Entwicklung unternehmerischer Ideen zu haben.

Teams, die die interne psychologische Sicherheit, Zuverlässigkeit, strukturelle Klarheit und Zugehörigkeit stärken möchten, damit ein nachhaltig produktiver Flow entstehen kann.

Führungskräfte, die Sinnorientierung anstreben und Entlastung vom operativen Tagesgeschäft benötigen, um mehr Zeit für wichtigere Tätigkeiten zu haben.

Angebot & kostenloses Erstgespräch

Hier könnt ihr euch für den Workshop und ein unverbindliches, kostenloses Erstgespräch bewerben:

Jetzt kostenlos bewerben