Stakeholder Dialogues

Plattformentwicklung

Über das Projekt

StakeholderDialogues.net ist eine Lernplattform, die weltweit Akteure im privaten, öffentlichen und zivilgesellschaftlichen Sektor vernetzt und ihnen Werkzeuge für Dialoggestaltung zur Verfügung stellt.

Das Collective Leadership Institute, ansässig in Potsdam und Cape Town, Südafrika, erweitert mit der Plattform ihre Offline-Workshops. Sie unterstützt Moderatoren und Teilnehmer bei der Kursvorbereitung, -durchführung und im Anschluss.

Unsere Arbeit bestand neben der gemeinsamen Konzeption im Design (Corporate Design, Wireframing, Interface Design, Webdesign), der Programmierung einer maßgeschneiderten Web-Anwendung sowie in der Prozessbegleitung und der Durchführung einer Beta-Phase.

Zentrale Funktionen des Systems umfassen unter anderem:

  • Lerntools mit individueller, grafischer Datenauswertung
  • interaktive Visualisierung des Beratungsmodells
  • filterbare Galerie von Teilnehmerprojekten (Stories) in Karten- und Listenansicht
  • Einbindung von Fotos, Videos und Tonaufnahmen in die Projekte
  • Synchronisierung von Terminen und Blogeinträgen
  • Moderiertes FAQ-System (Case Clinic) mit Kommentar- und Bewertungssystem
  • Benutzerprofile mit Nachrichtensystem
  • Login wahlweise per Facebook-App oder eigenem Konto

 

Herausforderung:

Bei der Konzeption und Entwicklung standen Flexibilität und Zukunftsfähigkeit der Plattform im Vordergrund. So können beispielsweise Lerntools eigenständig angelegt, verwaltet und ausgewertet werden. Eine langfristige Entwicklung und Erweiterung ist durch einen modularen Aufbau des Systems gewährleistet.

Zeitraum

März 2013

Bereich
Web