Clubmob

Corporate Design

Über das Projekt

Die deutsche Clubszene zählt aktuell mehr als 5500 Clubs, fast 300 davon sind in Berlin zu verorten. „Wahnsinn!“ könnte man denken. Vor allem, wenn sich diese Zahl mit 90 Tonnen CO2 multipliziert, dem im Durchschnitt jährlichen CO2-Ausstoß eines mittelgroßen Clubs.

Der Energiebedarf im Clubbereich ist riesig. Die Kosten für Energieeffizienzmaßnahmen auch. Das kann oder will sich kaum einer leisten. Um dieser argumentativen Einbahnstraße zu entkommen, hat ein Team junger, engagierter Menschen eine Lösung gefunden, die es in sich hat.

Herausforderung:
Die sinnwerkstatt freut sich bei einem solch sinnvollen Projekt ehrenamtlicher Partner zu sein! Neben dem Mobiclip wurde von uns das Logo, sowie die Clubmob-Website und die Veranstaltungsflyer entworfen.
Die ersten Clubmobs fanden bereits im SO36 und M.I.K.Z. statt und war für alle Beteiligten ein voller Erfolg – wir freuen uns auf alles, was kommt!

Zeitraum

Oktober - November 2011

Bereich
Film, Grafik