Oxfam Bittere Bananen

Animationsspot

Über das Projekt

Ausbeuterische Arbeitsbedingungen sind für die Beschäftigten auf den Zulieferplantagen der Supermarktketten Rewe, Lidl, Edeka, Metro oder Aldi alltäglich. Hungerlöhne, gesundheitsgefährdender Pestizideinsatz und die Verletzung von Gewerkschaftsrechten entlarven die angebliche soziale Selbstverpflichtung der Unternehmen.

Um die Zuschauer ernsthaft in den Bann ziehen zu können, benötigt es mehr als das Aufzeigen der schlechten Zustände. Visuell und sprachlich muss das komplexe Problem in einfacher Weise dargestellt werden. Deshalb lassen wir den Sarkasmus spielen und bedienen uns der bitteren Komik. Unser Film „Bittere Bananen“ überliefert satirisch den Appell zum Handeln und ruft die Verbraucher_innen dazu auf, sich für mehr Transparenz in den Lieferketten der Supermärkte einzusetzen.

Zeitraum

Juli 2012

Bereich
Film