Thomas Schmidt

Thomas ist seit 2014 Frontend-Entwickler in der sinnwerkstatt. Er sorgt bei unseren Webseiten für gute Benutzbarkeit und leitet die Besucher auf die wichtigsten Inhalte.

Für Blogs und kleine Vereine schreibt Thomas die WordPress-Themes. Bei großen Django-Projekten entwickelt er die Templates und jQuery-Scripte.

Thomas Schmidt veröffentlichte 1996 die erste Webseite einer niedersächsischen Schule. Seit 1998 entwickelt er freiberuflich Medien-Konzepte im Internet. Bei Wikipedia entwickelte er ein Tool, das für jedes Wort anzeigt, wer es wann geschrieben hat. Freies Wissen ansprechend zu verbreiten ist seitdem sein oberstes Ziel. An der TU Braunschweig erforschte er die informelle Bildung von Ärzten im Internet. Nach einem Abstecher zur Fotografie von Öko-Mode ist er seit 2014 bei uns in der sinnwerkstatt.