Dr. Michael Mischke

Dr.-Ing. Michael Mischke ist Strategieberater für Technikkommunikation, Informationsarchitektur, Storytelling und Interface Konzeption/UX in der Strategieabteilung der sinnwerkstatt. Als User Experience Konzepter ist er an der Schnittstelle zwischen Kunden, Gestaltern und Entwicklern tätig. Er entwirft die strategische Konzeption der crossmedialen Ansprache für den Endkunden sowie die Geschichte, die alle diese Produkte erzählen. 

Er war verantwortlich für die Analyse, Kategorisierung einer umfassenden Gründer-Datenbank und deren Aufbereitung zur Datenvisualisierung und für Infografiken auf dem Gründerportal „start green“. Seiner Feder entspringt die Interface Konzeption von wechange.de, einer Community- und Collaborations-Plattform für die Akteure des sozial-ökologischen Wandels, für die er auch den Gründungsprozess der Nutzer-Genossenschaft moderierte.

Michael Mischke studierte Maschinenbau (Arbeitsgestaltung und Fabrikplanung) in Chemnitz und hat 10 Jahre Berufserfahrung in großen Konzernen. Bis 2013 war er Gruppenleiter und Projektmanager in der Konzernforschung der Volkswagen Gruppe. Dort gestaltete und moderierte er Innovationsprozesse, war verantwortlich für den Aufbau verschiedener Forschungsfahrzeuge und deren konzerninterner Vermarktung. Anschließend arbeitete er in verschiedenen Kontexten als Storyteller und Berater für Kreativität, Kollaborations- und Informationsmanagement. Im Rahmen einer Beschäftigung bei der AUDI AG promovierte er von 2005 bis 2008 zum Dr.-Ing. mit Summa cum laude an der TU Chemnitz, über multimodale Interface Konzepte.

Privat zieht es ihn auf Fahrt, denn unterwegs sein schärft die Wahrnehmung, das Vertrauen in die Natur und die Menschen sowie die Fähigkeit zur Improvisation. Sein Herz schlägt für den Balkan und Osteuropa, für Musik und für gutes Essen.